Wir sind schwindelfrei

Naturschiefer

Schiefer ist ein Naturprodukt. Das Ablagerungsgestein entstand vor ca. 400 Millionen Jahren zu unterschiedlichen Bedingungen an unterschiedlichen Stellen. In der Zusammensetzung und Qualität ist Schiefer daher nicht gleich Schiefer. Selbst bei einer qualitativ sehr guten Schiefer-Lagerstätte muss der Schiefer „auserlesen” werden; Störungen, Fremdeinschlüsse, Nebengesteine etc. muss der Fachmann erkennen und selektieren. Schiefer ist ein Gestein mit natürlichen Farbunterschieden und verschiedenen Oberflächenstrukturen. Um zu vermeiden, dass die Dacheindeckung oder Fassade fleckig aussieht, achten wir als Dachdecker-Fachbetrieb selbstverständlich darauf, den verwendeten Schiefer nicht aus verschiedenen Gewinnungsstätten zu beziehen.