Wir sind schwindelfrei

Plant for the Planet

Wir pflanzen Bäume

“Stop talking, start planting”!

Das ist der Slogan von “ plant-for-the-planet ”, eine Initiative, die im Januar 2007 von dem damals 9-jährigen Felix Finkbeiner gegründet wurde. Anlässlich eines Vortrages, den Felix damals über das Thema Klimawandel halten sollte, stieß er auf die Geschichte einer Afrikanerin, die in 30 Jahren 30 Millionen Bäume gepflanzt hatte. Dies inspirierte ihn zu seiner Idee “ plant-for-the-planet ”. Er setzte sich das Ziel, dass in jedem Land der Welt eine Million Bäume gepflanzt werden sollten. Im Juni 2008 berichtete Felix, dass schon 100 Schulen in Deutschland mitmachten. Am 31.12.2009 zeigte seine Bilanz, dass sich schon 70 Länder seiner Initiative angeschlossen hatten und in Deutschland bereits fast das Ziel der 1 Million Baumpflanzungen von den Schülern erreicht wurde! Heute sind es über 3000 Schüler und Schülerinnen, die in 132 Ländern aktiv bei “plant for the planet ” mitmachen.

KLIMASCHUTZ – BAUMPFLANZAKTION IM NAHEGELEGENEN KOTTENFORST IM 6.JAHR

Dieses Engagement eines Schülers, sich mit Baumpflanzaktionen für unsere Umwelt einzusetzen, beeindruckte uns von Degen Bedachungen so nachhaltig, dass es uns ein besonderes Anliegen wurde, die Jugend im naheliegenden Umfeld darauf aufmerksam zu machen. Seit 2009 organisieren jährlich im Frühjahr, zusammen mit dem Landesbetrieb Wald und Holz NRW und dem Regionalforstamt Rhein-Sieg Erft, Baumpflanzaktionen im nahegelegenen Kottenforst. Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen der Theodor-Heuss Realschule Meckenheim werden jedes Mal von ihren Lehrern und einem hinzugezogenen Waldpädagogen auf diese dreitägige Aktion vorbereitet.

Ganz im Sinne von “plant-for-the-planet ” verpflanzten die Schüler mit uns gemeinsam in diesem Zeitraum ca. 12.000 Buchensetzlinge in einem von Sturmschäden betroffenen Nadelwaldareal und leisteten mit dieser Aktion einen wertvollen Beitrag für den Natur- und Klimaschutz.

Wir von Degen Bedachungen möchten mit diesen Baumpflanzaktionen den Schülern, ihren Familien und Lehrern demonstrieren, wie wichtig es ist, sich für dringende gesellschaftliche Themen zu interessieren. Sich gemeinsam tatkräftig für unsere Umwelt zu engagieren ist ein gutes Gefühl.

Weiterlesen: www.plant-for-the-planet.org